Freitag, 30. Januar 2015

Pink Mosaic

Für dieses Make-Up benutzte ich einige neue Laura Mercier Produkte die in meiner Schublade lagen. Am besten gefallen hat mir der Shimmer Bloc, der zaubert einen ganz tollen Glanz auf die Wangen. Die Lidschattenpalette mit den cremigen Suede Lidschatten war aber auch ganz toll. Insgesamt ist es ein eher klassischer Look mit den neutralen Augen und einem Lipgloss, kann man immer tragen.
c_PinkMosaic2c_PinkMosaic1
c_PinkMosaicc_PinkMosaic3
Augen Make-Up: Im Innenwinkel und unter den Brauen wurde Ivory aus der Laura Mercier Smoky Suede Eye Colour Palette aufgetragen, auf dem beweglichen Lid Slate, in der Lidfalte Graphit und im Außenwinkel Black Magic (242 Brush). Auf dem Unterlid wurden Ivory, Slate und Noir aufgetragen (263 Brush).
c_PinkMosaic4
c_PinkMosaic7c_PinkMosaic6
c_PinkMosaic9c_PinkMosaic10
c_PinkMosaic5
Eyes Givenchy Phenomen' Eyes / Givenchy Liner Couture / MAC Impeccable Brow Pencil Taupe / MAC Brow Set Clear / MAC Paint Stilife / MAC Eye Kohl Fascinating / Laura Mercier Smoky Suede Eye Colour Palette
Face MAC Mineralize Moisture NC15 / MAC Mineralize Concealer NC15  / Dior Nude Compact Ivory / Laura Mercier Shimmer Bloc Pink Mosaic
Lips Laura Mercier Lip Glaze Bare Pink
Nails MAC Only in Florida, Too Short Skirt

Laura Mercier Shimmer Bloc Pink Mosaic Review, Swatches

Von diesem Laura Mercier Shimmer Bloc Pink Mosaic Schimmerpuder bin ich sehr angetan! Erhältlich ist dieses Produkt in vier verschiedenen Farbkombinationen zum Beispiel online bei Douglas. Nicht jede Douglas Filiale führt die LM Produkte, von daher muss man "leider" online bestellen.
6 Gramm Inhalt kosten ca. 46€ / Made in Italy / Haltbarkeit 18 Monate.

Beschreibung: "Puder mit gebackener Formulierung, die sich mühelos auftragen lässt und Augen, Wangen und Körper mit zarten, schimmernden Farben zum Strahlen bringt. Die lichtreflektierenden Pigmente verleihen der Haut einen gesunden Glow. Der subtile Perlglanz lässt die Haut strahlen – weder zu kühl noch zu metallisch."
c_PinkMosaicShimmerBlocLauraMercier2PinkMosaicShimmerBlocLauraMercier5
Meine Meinung: Die Textur ist schön geschmeidig und die Farben schimmern intensiv. Ist in etwa zu vergleichen mit einem MAC MSF, allerdings enthalten die MSF oft gröbere metallische Partikel oder Glitter, Laura Mercier ist feiner. An Bobbi Brown Shimmer Brick erinnert es mich auch ein wenig, gehört alles zur selben Produktkategorie. Das Puder krümelt außerdem nicht und lässt sich auf der Haut wahnsinnig gut verteilen. Die Textur ist nicht zu trocken.
Äußerlich sieht es genauso aus wie mein LM Powder Quad, eine dunkelbraune, schlichte Verpackung mit Spiegel. Die vier Farben sind in kleine Dreiecke abgeteilt, die groß genug sind um sie einzeln mit einem kleinen Blushpinsel zu erreichen. Man kann also zb. den hellen Ton als Highlighter benutzen und den Rest als Blush. So habe ich es jedenfalls gemacht, zuerst mischte ich alle Farben miteinander und trug sie auf den Wangen als Blush auf und am Schluss nur den hellen Farbton auf den Wangenknochen. Ich liebe diesen Glow und Schimmer sehr, er ist intensiv sichtbar aber nicht grob. Man muss aber generell Schimmer im Gesicht mögen, es ist von einem feinen Satin-Glow weit entfernt. Die Haut strahlt damit richtig.
Obwohl der Schimmer intensiv ist, werden Poren und Unebenheiten trotzdem nicht hervorgehoben.
Wenn ihr ein solches Highlight-Puder sucht, kann ich euch den Shimmer Bloc nur empfehlen. Die Textur ist super, verteilt sich gleichmäßig auf der Haut, krümelt nicht, wird nicht fleckig. Alles wunderbar, eine sehr gute Qualität. Preislich kein Schnäppchen, aufgrund der guten Performance jedoch gerechtfertigt.
c_PinkMosaicShimmerBlocLauraMercier
c_PinkMosaicShimmerBlocLauraMercier1
 Inhaltsstoffe/Incis:
PinkMosaicShimmerBlocLauraMercier6
Pink Mosaic enthält vier verschiedene Farben: Ein Roserot, Gold, ein rosastichiges Beige und ein helles Beige das durch den Schimmer aufgetragen weißlich erscheint. Alle Farben ergeben gemischt einen beige-rose farbenen Schimmer, der nicht nur goldene sondern auch kühle Glanzpartikel enthält. Man kann die Farben auch einzeln als Highlighter benutzen, wie zb. den hellen Ton. Alle Farben wirken transparent und nicht deckend wie zb. ein herkömmlicher Blush. Bei meiner hellen Haut sieht man trotzdem genug Farbe, sodass es bei mir eine Mischung aus Highlighter und Rouge ist. Kann natürlich auch als Highlight über einem anderen Blush aufgetragen werden.
c_PinkMosaicShimmerBlocLauraMercier3c_PinkMosaicShimmerBlocLauraMercier4
 Aufgetragen auf den Wangen, alle Farben gemischt + das helle Beige auf den Wangenknochen:
c_PinkMosaicShimmerBlocLauraMercierc_PinkMosaicShimmerBlocLauraMercier1
Bezugsquellen
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€). 
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

kurze Info: neue MAC LE’s im Februar

Gestern gingen schon einige Kollektionen bei maccosmetics.de/at online. Die Stores starten dann wieder Anfang Februar. Ich habe mir den Gunner Lipstick und die beiden Viva Glam Produkte bestellt.
Einige Reviews zu Red Red Red findet ihr bereits hier: Lipsticks, Dazzleglass Love Alert, Nail Lacquer Rouge Combustion, Nail Lacquer Impassioned, Eyeshadows, Cream Colour Base Out for Fun, Look.

-Red Red Red (Limitiert. MAC Online-Shop und MAC Store Westbahnhof exklusiv).
-Nasty Gal (Limitiert. MAC Online-Shop exklusiv).
-Viva Glam Miley Cyrus (Limitiert, für mehrere Monate verfügbar. Überall erhältlich und online bei PieperBreuningerDouglasLudwig Beck, maccosmetics.de / maccosmetics.at.)
-Studio Conceal & Correct (Bleibt im Sortiment. Überall erhältlich und online bei PieperBreuningerDouglasLudwig Beck, maccosmetics.de / maccosmetics.at.)
RED RED RED_BEAUTY-72nasty gal_beauty_300
Viva GlamStudioConcealandCorrect-BeautyShots-300
Alle Infos für die Kollektionen im März erwarten euch dann Mitte Februar hier auf dem Blog. Bis dahin schaut für eine schnelle Übersicht in den LE Kalender.

Bildrechte Maccosmetics

Donnerstag, 29. Januar 2015

OPI Cement The Deal

Die erste von meinen drei Fifty Shades Of Grey Farben von OPI die ich lackierte, war Cement The Deal. Ein helles, kühles Asphalt-Grau mit einem cremigen Finish ohne Schimmer. Mit dem Auftrag war ich sehr zufrieden, zwei Schichten decken optimal, das Ergebnis wird nicht streifig oder ungleichmäßig. Die Textur war weder zu cremig noch zu wässrig, eine gute Qualität. Sieht am fünften Tag aus wie frisch lackiert, ich denke er wird auch die nächsten Tage gut durchhalten, dann lackiere ich sowieso wieder um.
Obwohl ich so viele Nagellacke besitze, habe ich nicht viele Grautöne, deswegen finde ich die OPI Kollektion sehr gelungen. Cement The Deal sollte man sich noch im Winter holen, im Sommer passt es nicht mehr finde ich.
1 Coat Sally Hansen Diamond Strength, 2 Coats OPI Cement The Deal, 1 Coat CND Air Dry, OPI Drip Dry
c_CementTheDealOPI4c_CementTheDealOPI1
c_CementTheDealOPI2
c_CementTheDealOPI
Bezugsquellen
-Ausgewählte Parfümerien/Drogerien und online bei opi-germany.de.
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
-UK: HQhair (kostenloser Versand).  
-UK: BeautyBay (kostenloser Versand). 

Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Perricone The Science Of Plasma Set

Spätestens nachdem ich dieses Set ausprobieren konnte, gehört Perricone MD zu meinen Lieblingsmarken im Bereich Gesichtspflege. Ich weiß nicht ob es an meiner Haut liegt, aber ich vertrage alle Produkte sehr gut und sie zeigen ihre Wirkung. Das ist nicht selbstverständlich, denn eigentlich ist mein Hauttyp sehr trocken und empfindlich, sodass ich nicht alles benutzen kann.
Dieses neue Set ist perfekt geeignet um verschiedene Plasma-Produkte der Marke Perricone MD kennenzulernen. Die Zusammenstellung ist gut gelungen, zumindest ich konnte mit jeder einzelnen Pflege etwas anfangen.
Mein Favorit aus dem Set sind die beiden Exemplare aus der Blue Plasma Linie, sehr innovative und ungewöhnliche Formulierungen die sofortige Ergebnisse zeigen.

In dem The Science Of Plasma Set enthalten sind vier Produkte in halber Größe: Blue Plasma 30ml, Photo Plasma SPF30 30ml, Blue Plasma Orbital 7,5ml und Cold Plasma 15ml. Preislich lohnt sich dieses Set besonders, Perricone MD ist nicht günstig, der Einzelkauf aller Produkte käme weitaus teurer. Zumal sind die kleineren Größen super zum Ausprobieren geeignet.
c_TheScienceOfPlasmaPerriconeMD3
c_TheScienceOfPlasmaPerriconeMD4
c_TheScienceOfPlasmaPerriconeMD2
c_TheScienceOfPlasmaPerriconeMD
c_TheScienceOfPlasmaPerriconeMD1
Photo Plasma 59ml 74€
Beschreibung: "Diese kostbare, fettfreie Feuchtigkeitspflege bildet einen unsichtbaren Schutz gegen Umweltbelastungen und schützt vor UVA- und UVB-Schäden. Dank der äußerst leichten Konsistenz lässt sie sich sehr ebenmäßig auf der Haut verteilen. Die Haut wird weich, durchfeuchtet und strahlend. Das Produkt enthält hochwirksame Anti-Aging-Eigenschaften und einen mineralischen Sonnenschutz. Die natürliche Farbe stammt von Astaxanthin, das reich an Antioxidantien ist. Diese ultimative Feuchtigkeitspflege mit LSF klebt nicht und ist sehr leicht auf der Haut."

Meine Meinung: Die Photo Plasma eignet sich durch den SPF30 wunderbar als Tagescreme, der Lichtschutzfaktor ist für eine Tagescreme sehr hoch, viele haben nur einen SPF15. Diese rosefarbene Creme hat eine total zarte, lockere Textur, ein bisschen wie Mousse. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung schön weich an, außerdem fettet sie nicht und zieht schnell ein, sodass man die Creme auch als Grundlage für die Foundation verwenden kann. Sie ist nahezu ohne einen Geruch oder eine Parfümierung und riecht neutral, was ich immer angenehm finde.
c_PhotoPlasmaPerriconeMD1c_PhotoPlasmaPerriconeMD
Cold Plasma 30ml 162€
Beschreibung: "Cold Plasma ist das Ergebnis der bisher umfangreichsten Forschungsarbeit durch Dr.Perricone. Dr. Perricone entwickelte ein patentiertes, neues und äußerst effektives Trägersystem, das die Haut optimal versorgt. Cold Plasma ist für jeden Hauttyp geeignet und wirkt gegen die 10 sichtbarsten Zeichen der Hautalterung: Falten, vergrößerte Poren, Trockenheit, Rötungen, Flecken, Unreinheiten, Farbunterschiede, nachlassende Spannkraft, Rauheit und den Verlust einer frischen Ausstrahlung. Unabhängig von Alter und Hauttyp liefert Cold Plasma herausragende und sichtbare Resultate."

Meine Meinung: Aus der Cold Plasma Reihe kannte ich bereits die Augencreme. Auch diese Spezialpflege riecht leider genauso, leicht nach Fisch. Allerdings konnte ich mich mittlerweile an den Geruch gewöhnen und nehme ihn nicht mehr wahr. Cold Plasma ist ein Alleskönner und soll laut Hersteller gegen folgende Zeichen der Hautalterung wirken: „Falten, vergrößerte Poren, Trockenheit, Rötungen, Flecken, Unreinheiten, Farbunterschiede, nachlassende Spannkraft, Rauheit und den Verlust einer frischen Ausstrahlung“. Das klingt generell schon einmal nicht verkehrt.
Dieses Produkt wird zusätzlich zur Tages- bzw. Nachtpflege benutzt. Aufgetragen wird es nach der Reinigung und vor der Gesichtscreme. Es ist also eine Art Serum. Die Textur ist feucht und leicht, zieht sehr schnell ein. Ich verwende es nicht  täglich, sondern ein paar mal die Woche, das wird mir sonst too much mit allen anderen Produkten. Aber das kann jeder so machen wie es für ihn am besten ist. Das Hautbild ist nach der Anwendung schön straff und glatt. Ersetzt aber nicht die Gesichtscreme!
c_ColdPlasmaPerriconeMD1c_ColdPlasmaPerriconeMD
Blue Plasma 59ml 101€
Beschreibung: "Ein einzigartiges, nicht säurehaltiges, tägliches Peeling, das die Vorteile eines Exfoliators, ohne die Nachteile wie Austrocknung, Hautirritationen, Empfindlichkeit gegenüber der Umwelt, Rötung oder Hautabrasionen, liefert. Dieses flüssige Treatment beseitigt mit einer biologischen Formel nur die toten Hautschüppchen, die sich auf der Haut befinden. Die Haut wird biologisch von blockierenden Elementen befreit und anschliessend mit einer Nährstoffinfusion mit frischer Feuchtigkeit versorgt. Ein Herunterwaschen dieser einmaligen Formel ist nicht notwendig. EInfach anwenden und mit Ihrer täglichen Pflegeroutine fortsetzen."

Meine Meinung: Das Blue Plasma Gesichts-Serum ist eine sanfte Peelingpflege. Es entfernt nur die abgestorbenen Hautschüppchen und sorgt so für ein glattes Hautbild ohne trockene Hautstellen und einen strahlenden frischen Teint. Ich finde diesen Effekt kann man sofort nach einer Anwendung bemerken. Die Haut sieht schön prall und frisch aus, außerdem werden Hautschüppchen, die vorher sichtbar waren, wirklich entfernt. Manche kennen das vielleicht, dass man zb. auf der Nase ein paar trockene Stellen mit Hautschüppchen hat. Dagegen hilft es auch, völlig sanft ohne eine mechanische Einwirkung.
Einige Tropfen Blue Plasma werden einfach am Abend auf der gereinigte Haut aufgetragen, die Konsistenz ist sehr flüssig und zieht gleich ein. Es muss nicht abgewaschen werden, anschließend wird einfach die herkömmliche Gesichtscreme benutzt. Dieses Peeling ist zur täglichen Anwendung geeignet, ich verwende es ca. 2 Mal in der Woche.
c_BluePlasmaPerriconeMDc_BluePlasmaPerriconeMD1
Blue Plasma Orbital 15ml 69€
Beschreibung: "Dieser Durchbruch in der Hautpflege Technologie nutzt die Kraft der Plue Plasma Technologie für einen 360 Grad Ansatz für strahlendere Augen. Eine innovative Technologie der Augenbehandlung mit 2 wirkungsvollen, aber sanften Schritten. Schritt Eins, nur tote Hautzellen werden gezielt in Angriff genommen. Schritt Zwei, angereichertes Wasser hydratisiert die Haut, um das Feuchtigkeitsniveau auszugleichen. Sanft genug für die tägliche Anwendung und eine perfekte Vorbereitung der Haut für ein Augenmakeup. Mit jeder anderen Augenpflege kombinierbar für zusätzliche Feuchtigkeit."

Meine Meinung: Hier gilt das gleiche Prinzip wie bei Blue Plasma für das Gesicht, nur dass Blue Plasma Orbital speziell für den Augenbereich gedacht ist. Dieses leichte Gel wird einfach auf der Augenpartie aufgetragen und darüber die normale Augencreme. Auch im Augenbereich hat Blue Plasma einen straffenden, glättenden Peeling-Effekt, man merkt es sofort an der Haut die leicht spannt. Ich verwende es ein paar Mal die Woche, kann man auch unter dem Make-Up auftragen. Ein sehr außergewöhnliches Produkt, oder habt ihr schon mal von einem Augen-Peeling gehört? Auffällig ist Blue Plasma durch die blaue Farbe, der Geruch ist recht neutral, nur nachdem man es auf der Haut aufträgt entsteht ein leichter Duft, der nicht wirklich definierbar ist.
c_BluePlasmaOrbitalPerriconeMD1c_BluePlasmaOrbitalPerriconeMD
Perricone liegt preislich leider absolut im High-End-Bereich, ein einzelnes Produkt liegt locker bei 100€, daher finde ich das Set das aktuell bei QVC für ca. 96€ (Artikelnummer: 280623) verfügbar ist, besonders attraktiv! Ich muss ehrlich sagen, die einzelnen Produkte sind mir auch einfach zu teuer, weswegen ich nur im Einzelfall so viel dafür ausgeben würde, zb. für ein Produkt das ich wo anders nicht bekomme.

Bezugsquellen
-Deutschland: QVC (5,95 Versandkosten) 
Der Post enthält Affiliate Links. Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt.

Dior Nude Air

Dior Nude Air Release 6.2.2015

Ab Februar wird es von Dior vier neue Teintprodukte der Nude Air Linie geben: Eine flüssige Foundation, gepressestes Puder, loses Puder und Bronzing-Powder.
Da mein Dior Nude Compact Powder gerade leer wurde, werde ich mir speziell die Puder genauer ansehen. Momentan benutze ich zwar die Star Foundation, aber sollte die neue Air Foundation in einer passenden Farbe erhältlich sein, werde ich sie zumindest bei Gelegenheit in der Parfümerie testen. Genauso wie die Bronzer, hört sich alles sehr gut an finde ich, Dior stellt sowieso sehr gute Teintprodukte her. 
Die erhältlichen Farben variieren je nach Land! In Österreich werden die Produkte ab Anfang Februar erhältlich sein, bei Douglas DE online und Parfumdreams (je ca. 10€ günstiger!) habe ich sie zum Teil schon gesehen.

"Luftige Texturen. So fein, dass sie unsichtbar werden. So wenig zu spüren, dass sie komplett in den Hintergrund treten und nur das Wesentliche hinterlassen. Ein Make-up für einen perfekten Nude-Effekt auf der Haut. Eine optimale und unmerkliche Korrektur. Der Teint besticht durch eine natürliche, frische und vor Vitalität erstrahlende Schönheit, gleich nach der ersten Anwendung. Spitzentechnologie. Zum ersten Mal ist die Diorskin NudeAir Produktreihe von einem vitalen Element inspiriert, dem Sauerstoff, der Quelle für Leben und Energie. Die ultra-leichte Serum-Foundation plegt die Haut, während die verschiedenen Puder – lose oder kompakt – die Haut atmen lassen. Im Laufe der Tage und der Anwendungen wirkt die Haut, als hätte sie tief durchgeatmet. Sie ist sichtbar strahlender. Auch die Sonnenpuder lassen die Haut atmen, um ihr eine natürliche Bräune und ein gesundes, ultra-frisches und strahlendes Aussehen zu schenken."
NudeAir_2015
NudeAir_2015_DUO(1)
NudeAir_2015_GAMME_POUDRE_6
NudeAir_2015_LIBRE(1)
Nude Air Serum De Teint Foundation ca. 51€
010 Ivory, 020 Light Beige, 021, 023 Peach, 030 Medium Beige, 033 Apricot Beige, 040 Honey Beige, 050 Beige, 060 Mocha
Die talkfreie Formel, die mit sich verlüchtigenden und sofort verdunstenden Ölen angereichert ist, hinterlässt eine kaum merkliche Spur auf der Haut. Eine kleine Menge reicht vollkommen aus, da sie sich optimal verteilen lässt und ein schwereloses Gefühl hinterlässt. Sie ist so fein, dass sie unsichtbar wird. Die Grenzen verschwimmen. Für einen ultra-samtigen Teint. Maßgeschneiderte Pipette: Ultra-präzise und mit einem Profil versehen, sorgt sie für eine auf den Tropfen genaue Dosierung dieses unendlich feinen Fluids. Wenige Tropfen genügen, um einen perfekten und extremen Nude-Effekt auf der Haut zu erzielen.

Nude Air Loose Powder ca. 53€
010 Ivory, 020 Light Beige, 030 Medium Beige, 040 Honey Beige
Die Formeln sind mit Vitaminen, Mineralien und einem Orangenextrakt angereichert, um die Frische des Teints zu kräftigen und zu stärken. Nicht okklusiv und so atmungsaktiv wie ein „intelligentes Gewebe“, wirken sie wie ein Schutzschild gegen Umweltverschmutzung, da sie die Absorption von schädlichen Partikeln verringern, ohne jedoch die natürliche Hautfunktion einzuschränken. Befreit und „durchlüftet“, lebt der Teint scheinbar ohne Make-up von der frischen Luft und ist dennoch in jedem Augenblick vor schädlichen äußeren Einflüssen geschützt.

Nude Air Compact Powder ca. 50€
020 Light Beige, 030 Medium Beige, 040 Honey Beige
Angereichert mit transparenten Pigmenten und mineralischen Pulvern, schenken sie unter Berücksichtigung des natürlichen Teints den perfekten Farbton. Mit einem Pinselstrich oder der Puderquaste aufgetragen, sorgen die verschiedenen Nuancen von unvergleichlicher Frische ganz transparent für ein samtiges und strahlendes Finish, wie nach einem Tag an der frischen Luft.

Nude Air Tan Sun Powder ca. 50€
001 Golden Honey, 002 Ambergris, 003 Cinamon, 004, 025, 035
Dank des atmungsaktiven Konzepts erstrahlt der Teint durch eine neue Vitalität. Es schenkt der Haut jenes reine und frische Strahlen, das sonst nur nach einem Tag in der Sonne und an der frischen Luft entsteht. Das Frische- und Wohlgefühl ist einzigartig! Die ultra-natürlich anmutende Bräune kann je nach Belieben aufgetragen werden. Sie ist in 6 leuchtenden Nuancen erhältlich, um den Hautton zu unterstreichen oder die Bräune zu intensivieren. Voller Finesse und Transparenz wird sie mit jedem Pinselstrich kräftiger.
023_Serum_Dsk_NudeAirPti(1)020_PoudreLibre_Dsk_NudeAirPti(1)
020_PoudreCompact_Dsk_NudeAirPti(1)002_PoudreCompact_Dsk_NudeAirPti
 Der Post enthält Affiliate Links.
Bildrechte Parfums Christian Dior

Mittwoch, 28. Januar 2015

MAC Lipstick Lingering Kiss

Dunkle Lippenstifte trage ich nicht so häufig und wenn dann, fast nur im Winter. Der Lipstick Lingering Kiss hat mir überraschend gut gefallen, obwohl er so dunkel ist. Es ist ein tiefer, bräunlicher Rotton, sehr deckend und cremig. Die Konsistenz ist fest und das Finish matt, wirkt auf den Lippen aber nicht komplett matt. Die Haltbarkeit ist ausgezeichnet, sodass nicht unbedingt ein Lip Liner notwendig ist, bin sowieso ein Fan vom Matte-Finish. Lingering Kiss ist im Gegensatz zu der ebenfalls dunklen Farben Smoked Purple rötlicher, während Smoked Purple ins Lila geht.
Lingering Kiss war Bestandteil der A Novel Romance Kollektion letzten Herbst. MAC beschreibt die Farbe als "deep plum red". Ich kann mir vorstellen, dass Sin eine gute Alternative dazu darstellt.
Hier findet ihr einen Look damit.
c_LingeringKissLipstickMAC6c_LingeringKissLipstickMAC5
c_LingeringKissLipstickMAC8c_LingeringKissLipstickMAC9
c_LingeringKissMatteLipstickMAC1c_LingeringKissMatteLipstickMAC2
c_LingeringKissLipstickMAC10
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland). 
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€). 
Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin